FRITZ!Box 3272 Dienstleistung

AVM-Inhalte

Nicht Ihr Produkt?
< zurück zur Ergebnisliste Warum kann die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nur über die Notfall-IP-Adresse geöffnet werden? Normalerweise können Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box öffnen, indem Sie http://fritz.box und die Notfall-IP-Adresse http://169.254.1.1 in einem Webbrowser eingeben. Die Notfall-IP kann sogar mit der FRITZ!Box verwendet werden, wenn Sie z.B. Ihre eigenen IP-Adressen vergeben und die IP-Adresse vergessen haben, die Sie Ihrer FRITZ!Box zugewiesen haben. Die gleichen Funktionen stehen auch zur Verfügung, wenn Sie die Benutzeroberfläche über die Notfall-IP-Adresse anstelle der fritz.box öffnen. Im Folgenden listen wir alle uns bekannten Maßnahmen auf, die es Ihnen ermöglichen, die fritz.box zu betreten, um die Benutzeroberfläche wieder zu öffnen. Folgen Sie den Schritten in der Reihenfolge; überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob Sie es dann öffnen können. Sie können auch die Notfall-IP 169.254.1.1.1 weiterhin verwenden und trotzdem alle Funktionen der FRITZ!Box nutzen. 1 FRITZ!Box’s DHCP-Server ist nicht aktiviert. Die FRITZ!Box muss als DHCP-Server konfiguriert sein, damit sie auf http://fritz.box: antworten kann: Rufen Sie die Adresse http://169.254.1.1 in einem Webbrowser auf. Klicken Sie auf „Heimnetzwerk“ und dann auf „Heimnetzwerkübersicht“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Netzwerkeinstellungen“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „IPv4-Adressen“. Wenn die Schaltfläche nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zuerst die erweiterte Ansicht. Aktivieren Sie den DHCP-Server und definieren Sie den Bereich, ab dem die FRITZ!Box IP-Adressen zuweist. Hinweis: Die FRITZ!Box hat die IP-Adresse 192.168.178.1 (Subnetzmaske 255.255.255.255.0) und weist in den Werkseinstellungen IP-Adressen von xxx.20 bis xxx.200 zu. Klicken Sie auf „OK“, um die Einstellungen zu

speichern. 2 DNS-Abfragen können nicht beantwortet werden. Wenn das Netzwerkgerät seine IP- und Serveradressen nicht automatisch erhält, weil sie manuell vergeben wurden, werden DNS-Abfragen über die Internetverbindung der FRITZ!Box gesendet, nicht aber an den DNS-Server der FRITZ!Box. Die DNS-Server im Internet können die Anfrage an http://fritz.box: nicht beantworten: Überprüfen Sie, ob das Netzwerkgerät automatisch seine IP- und DNS-Serveradressen erhält oder ob die Adressen manuell eingegeben wurden. Wenn die Adressen manuell eingegeben wurden: Geben Sie die anderen DNS-Server direkt in die FRITZ!Box ein. Konfigurieren Sie den Netzwerkadapter so, dass die DNS-Serveradressen automatisch ermittelt werden. Wenn die Adressen automatisch bezogen werden, fahren Sie mit dem folgenden Abschnitt fort. 3 DHCP-Client-Service unter Windows ist nicht aktiviert. Wenn der Dienst „DHCP Client“ unter Windows deaktiviert wurde, kann die FRITZ!Box nicht auf http://fritz.box: antworten: Öffnen Sie die Systemsteuerung unter Windows (über das Suchfeld oder über „Start > Systemsteuerung“).
Wählen Sie „Kategorie“ aus der Dropdown-Liste „Ansicht von:“ oben rechts ().
Klicken Sie auf „System und Sicherheit“ und dann auf „Verwaltung“.
Doppelklicken Sie auf den Eintrag „Dienste“.
Doppelklicken Sie auf den Eintrag „DHCP-Client“, der in der Spalte „Name“ angezeigt wird.
Wählen Sie als Startart „Automatik“.
Klicken Sie auf „Start“ (falls vorhanden) und dann auf „OK“ oder „Übernehmen“.
Starten Sie Ihren Computer neu.
4 Firewall und Sicherheitssoftware stören die Kommunikation.
Firewalls und Sicherheitssoftware können die Kommunikation zwischen dem Computer und der FRITZ!Box stören:

Deinstallieren Sie vorübergehend Firewalls und Sicherheitssoftware, wie beispielsweise Internet Security 2017 von Kaspersky.
Überprüfen Sie, ob Sie nun die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box öffnen können.
Wenn Sie nun in der Lage sind, die Benutzeroberfläche zu öffnen, dann verhinderte die Sicherheitssoftware, dass sie sich öffnet. Installieren Sie die Software neu und konfigurieren Sie die Software so, dass sie Verbindungen vom Computer zur FRITZ!Box ermöglicht. Informationen zur Einrichtung erhalten Sie beim Hersteller, z.B. im Handbuch.
< zurück zur Ergebnisliste